Teamgeist

Sie haben eine Anforderung, die wir mit EDOMO nicht erfüllen können? Super, dann her damit! Wir lieben Herausforderungen, denn wir denken ausschließlich in Lösungen statt in Problemen.

Und davon profitieren vorallem Sie, unsere Kunden. Bisher haben wir nämlich so ziemlich jede ihrer Herausforderungen gemeistert. Herausgekommen ist dabei immer eine Verbesserung der EDOMO Produktfamilie und damit ein weiteres Werkzeug für Ihr individuelles IoT-Projekt.

Wie ist uns das gelungen? Glück? Sicher, Glück gehört auch dazu doch in erster Linie war es die offene, konstruktive Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern und die gelebte Kultur von Transparenz und Augenhöhe.

Aber mal ehrlich - wir haben auch einfach unheimlich Bock auf das, was wir tun...


Ralf

Pathfinder

Ziegler

Wenn Ralf nicht gerade dabei ist Produkte zu entwickeln, ist er in den Bergen unterwegs, schwieriges Terrain ist für Ihn eher Ansporn als Hindernis, so auch der Weg durch die scheinbar unendlichen IoT Landschaften. Wie bei allen EDOMOs funktioniert Ralf am Besten im Team, mit Ihm in der Seilschaft kommt man auch über Gletscherspalten und andere Überraschungen sicher zum Gipfel. In den Bergen oder bei der Produktentwicklung – er findet immer den Weg zum Ziel, manchmal eine unerwartete Reise!

Oliver

The Rock

Hessel

Ihn bringt nichts aus der Ruhe - Wirklich nichts! Zumindest hat es bisher keiner von uns erlebt, dass Olli jemals gestresst war oder nervös geworden wäre – wie ein Fels in der Brandung eben. Als Geschäftsführer und technischer Leiter eine unbezahlbare Eigenschaft – vor allem wenn Ralf mal wieder alles, sofort und in schön umgesetzt haben will ;-) Und bisher ist noch immer alles fertig geworden: In Time - In Budget – In Quality!

Stephan

MacGyver

Eisler

Man erzählt sich, er könne aus einer Büroklammer, einer Batterie und einem Kugelschreiber jede Art von IoT Gadget bauen oder dass keine Loginstrecke vor Ihm sicher sei. Nun ja - oft wissen wir wirklich nicht was es mit den vielen Drähten und Bauteilen auf seinem Schreibtisch auf sich hat - bisher kam aber immer eine geniale Idee dabei heraus. Perfekte Voraussetzungen also, um bei EDOMO Ansprechpartner für die Bereiche, Sicherheit, IoT-Hardware und Open Source Community zu sein.

Philipp

Bob Ross

Körner

Wenn es um Design und Usabilty geht kennt er keine Kompromisse! Deshalb nennen wir ihn auch gerne unsere Designpolizei – natürlich nur, wenn er gerade nicht zuhört ;-) Aber mal im Ernst, wenn man User Centered Design ernst meint darf es auch keine Kompromisse geben. Daher ist es schon ganz gut, dass Philipp in Sachen UX und UI den Hut auf bzw. das letzte Wort hat, denn: You don´t get a second chance for a first impression!

Christian

HighTower

Schröter

Mit seinen fast 2 Metern Größe hat er natürlich eine andere, oft bessere Sicht auf die Dinge als der Rest von uns. Das ist auch gut so - denn er ist bei EDOMO für die Umsetzung von Frontend und User Interfaces verantwortlich und da ist es wichtig, immer den Überblick zu behalten.

Jochen

Deep Dive

Maerker

Als passionierter Sporttaucher geht Jochen den Dingen gerne auf den Grund – ob Badischen Baggerseen oder technischen Herausforderungen spielt dabei keine Rolle. Und wenn er dann wieder auftaucht hat er reichlich Beute gemacht – Gut für unsere Middleware – weniger gut für die Fische ;-)

Simon

Spiderman

Holzmayer

Ob er so gut klettert wie Peter Parker wissen wir nicht – sicher ist, dass er ein Faible fürs Vernetzen von Dingen hat und darin unschlagbar ist - zumindest wenn es sich um IoT dreht. Alles was eine Schnittstelle hat und nicht bei drei auf den Bäumen ist bindet er in sein Netzwerk ein und versucht damit zu kommunizieren – Darum kümmert er sich bei EDOMO um die Sprachsteuerung.

Julian

Guitar

Schmidt

Das Orchestrieren von verschiedenen Instrumenten und Stimmen ist als Musiker genau SEIN Ding! Wir wissen zwar nicht genau welche Musikrichtung er in seiner Band spielt aber bei EDOMO ist er für „Cross Over“ und „Independent“ zuständig. Das heißt er sorgt dafür, dass die unterschiedlichen Module und Systeme den gleichen Takt spielen.

Bleiben Sie informiert

Smarthomede
Technologiefabrik
Wagnisfinanzierung Rheinland-Pfalz
ZVEI: Die Elektroindustrie
Cyberforum
Die Smarthomer
Fides Wohnbau
Fokus Energie
GridProBuilding
Kai Fritzowsky
ProNES
Smarthomede
Technologiefabrik
Wagnisfinanzierung Rheinland-Pfalz
ZVEI: Die Elektroindustrie
Cyberforum
Die Smarthomer
Fides Wohnbau
Fokus Energie